Businessworkshop für Pflegeunternehmen

Zu unserem vergangenen Businessworkshop rund um das Thema Datev Unternehmen Online konnten wir zahlreiche Gäste im Business-Loft begrüßen. Der Ansturm war so stark, dass wir kurzfristig noch zusätzliche Platzkapazitäten am Veranstaltungsort bereitstellen mussten.

Über die sehr gute Resonanz freuen wir uns und möchten deshalb unsere Veranstaltungsreihe am 29.05.2019 fortsetzen.

Der nächste Businessworkshop steht unter dem Motto „Ruschel & Coll. – die helfende Hand für Unternehmen des Gesundheitswesens“. Der Workshop richtet sich speziell an Unternehmen der Pflegebranche.

Wir werden Ihnen die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Rechtsformen darstellen und zeigen Ihnen die Risiken des sogenannten „Phantomlohns“ auf. Außerdem präsentieren wir an praktischen Beispielen, welche Potentiale für Ihr Unternehmen in einer Kosten-Leistungs-Rechnung stecken und wie Sie diese betriebswirtschaftlich sinnvoll umsetzen.

Wir bitten um Ihre rechtzeitige Anmeldung unter Tel.: 0361-340 66 21 oder per Mail an: businessworkshop@ruschel-collegen.de

Bin ich schon ein Feel-Good Manager oder lebe ich noch im Löwenkäfig?

Am 08.04.2019 um 17.00 Uhr laden wir gemeinsam mit dem BVMW zu einem ganz besonderen  Workshop im Fit-In Osterlange 13 in 99189 Elxleben ein.

Aus Sicht des BVMW ist „Gesundheit“ ein zentrales Zukunftsthema. Krankheitsbedingte Ausfälle von Mitarbeitern aber auch Managern und Unternehmern bedeuten jährlich Milliardenverluste für Unternehmen. Es gilt, in Zeiten des Fachkräftemangels und des demografischen Wandels den Mittelstand bei der Gesunderhaltung seiner Führungskräfte und Beschäftigten zu unterstützen.

Diese Themen haben wir für Sie vorbereitet:

  • Impulse zum ganzheitlichen Gesundheitsmanagement, Thomas (Ravi) Persche
  • Ayurveda – das Wissen vom langen, gesunden Leben, Frau Katharina Haas AOK
  • Perspektivwechsel, Michael Engel Thuringia Bulls
  • „Lohnsteuerliche Behandlung des betrieblichen Gesundheitsmanagement“ Ruschel & Coll. Steuerberatung
  • Businessyoga und Mehr zur Gesundheit mit dem Yogazentrum Draufblick

 Sie können sich gern dazu anmelden.
Rufen Sie uns einfach an.

Businessworkshop DUO

Am 14.03.2019 haben einen Workshop „Erfahrungsaustausch DATEV Unternehmen Online -Altbewährtes und Neuerungen“ angeboten. Herr Tino Bräske von der DATEV eG Niederlassung Erfurt hat diesen gemeinsam mit Frau Steuerberaterin Ivonne Dittmar gestaltet.

Nicht nur als Referenten sondern auch für die Fragen von 35 Teilnehmern standen beide zur Verfügung.

Diese Themen hatten wir für Sie vorbereitet:

  • Vorteile für Ihr Unternehmen – digitale Buchhaltung
  • Handling der Plattform
  • Führung digitales Kassenbuch
  • Kassenarchiv
  • Daten- und Informationsaustausch

Selbstverständlich können Sie uns jederzeit kontaktieren, wenn Fragen und Problem auftreten.

Wir haben Ihnen die Unterlagen zum Vortrag im Downloadbereich zur Verfügung gestellt: https://www.ruschel-collegen.de/pix/links/Skripte/Businessworkshop_Datev_Unternehmen_online.pdf.

Bitte melden Sie sich zwecks Bekanntgabe des Passwortes bei uns.

Angebote neu ab

Wie gewohnt, versenden wir im ersten Quartal die neuen Angebote für unsere Pauschalvereinbarungen. Im letzten Jahr haben wir uns aus Gründen der Nachhaltigkeit und Papierersparnis entscheiden, für die Honorare im Bereich Finanz-und Lohnbuchhaltung sowie in der Einnahmen-Überschuss-Rechnung ein „ab“ einzufügen.

In den meisten  Fällen ergeben sich keine Abweichungen im Honorar zum Vorjahr und wir benötigen keine erneute Vereinbarung von Ihnen. Sollten sich neue Honorare ergeben auf der Änderung von Gegenstandswerten, senden wir Ihnen ein geändertes Angebot zu. Wir danken für Ihr Verständnis.

Businessfrühstück und Infoabend für Mandanten

Mit so einer guten Resonanz zu unserem Businessfrühstück rund ums Thema „Kasse“ hatten wir gar nicht gerechnet! Gewöhnlich planen wir etwa 10 Teilnehmer für diese Veranstaltungsreihe ein. Mit mehr als 20 Anmeldungen hatten wir die Kapazitätsgrenze unserer eigenen Räumlichkeiten nun vollständig ausgeschöpft. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Brennpunktthema den Nerv der Zeit getroffen haben.

Auch unser Informationsabend für gemeinnützige Organisationen war wieder gut besucht. Mehr als 100 Teilnehmer folgten unserer Einladung in das Erfurter S-Finanzzentrum, um sich über aktuelle steuerrechtliche Themen aus dem Gemeinnützigkeitsbereich zu informieren. Als zusätzlichen Service haben wir die Präsentationen zu den beiden Veranstaltungen im Infocenter unter dem Menü „Download Skripte“ bereitgestellt.

 

Einladung zum Businessfrühstück und Mandanten-Infoabend

Unser nächstes Businessfrühstück findet am 1. März 2018 rund um das Thema „Kasse“ in unseren Erfurter Kanzleiräumen in der Goethestraße 22 statt. Ab 9:00 Uhr informieren Steuerberaterin Steffi Lorenz und Tino Dittrich über neue gesetzliche Regelungen zur Kassenführung. Natürlich werden auch die brandaktuellen Schwerpunkte „unangekündigte Kassennachschau durch die Finanzverwaltung“ und „elektronische Kassensysteme“ im Rahmen unseres Businessfrühstücks diskutiert. Besonders empfehlenswert ist diese kostenlose Veranstaltung für alle Mandanten, die im alltäglichen Geschäft überwiegend Bareinnahmen generieren (Einzelhandel und Gastronomie). Aber auch wer nur die sogenannte Portokasse oder eine offene Ladenkasse in seinem Unternehmen führt, sollte sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen. Wie gewohnt, laden wir im Anschluss an den Vortrag zu individuellen Gesprächen am Frühstücksbuffet ein.

Auch auf unseren nächsten Mandanten-Infoabend am 22. März 2018 möchten wir schon hinweisen. Traditionell findet diese Veranstaltung in der Rotunde des S-Finanzzentrums in Erfurt statt. Thematisch richtet sich diese Veranstaltung vor allem an gemeinnützige Organisationen. Die Agenda für die Veranstaltung geben wir in Kürze bekannt.

Businessworkshop Kooperation oder Korruption im Gesundheitswesen

Am 15.06.2017 laden wir gemeinsam mit der Rechtsanwaltskanzlei Spilker & Collegen zu unserem nächsten Businessworkshop ein. Ab 9:00 Uhr referieren Steuerberaterin Ivonne Dittmar (Fachberaterin für das Gesundheitswesen (DStV)) und Rechtswalt Dr. Matthias Fertig (Fachanwalt für Medizinrecht) zum Antikorruptionsgesetz. Aktuelle rechtliche und steuerliche Betrachtungen, speziell im Gesundheitswesen, stehen bei dieser Veranstaltung im Fokus.

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir wie gewohnt zu einem Imbiss ein. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu ausgesuchten Brennpunktthemen aus den Bereichen des Medizinrechts und der Besteuerung im Gesundheitswesen zu stellen.

Wir freuen uns, Sie im Businessloft, Spielbergtor 19b in Erfurt begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Für unsere Planung bitten wir jedoch um eine verbindliche Anmeldung bis 14.06.2017 per Telefon (0361-340 66 21) oder E-Mail (workshop@ruschel-collegen.de).

Rückblick Businessfrühstück und Infoabend

Im März hatten wir gleich zu zwei Vortragsveranstaltungen eingeladen. Eine Premiere erlebten unsere Mandanten beim Businessfrühstück zum Thema Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht. Erstmals führten wir diese Veranstaltung gemeinsam mit der Rechtsanwaltskanzlei Spilker & Collegen durch. Rechtsanwalt Heinz-Jochen Spilker erläuterte kurzweilig die Fallstricke und Gestaltungsvarianten im Erbrecht. Flankierend dazu informierte Steuerberaterin Steffi Lorenz über die steuerlichen Auswirkungen. Mehr als 20 Gäste konnten wir zu diesem Workshop im Business-Loft begrüßen.

Wenige Tage zuvor fand unsere traditionelle Mandanteninformationsveranstaltung für gemeinnützige Organisationen in der Rotunde des S-Finanzzentrums statt. Als Gastreferenten konnten wir in diesem Jahr den Präsidenten der IHK Erfurt, Herrn Dieter Bauhaus, sowie Herrn Dr. Dieter Ehrle (RWP Rechtsanwälte) gewinnen. Neben Informationen zur Bundesgartenschau 2021 gab es wieder jede Menge praxisnahe Informationen rund um das Gemeinnützigkeitsrecht.

Auf unserer Homepage www.ruschel-collegen.de stehen die Vortragsunterlagen beider Veranstaltungen zum Download bereit.

Businessfrühstück Erbrecht und Erbschaftsteuer am 21.03.2017

Am 21.03.2017 laden wir Sie um 9:00 Uhr zu unserem nächsten Businessfrühstück in das „Businessloft“, Spielbergtor 19b in Erfurt ein. In der ersten Veranstaltung in diesem Jahr widmen wir uns dem Thema Erbrecht und Erbschaftsteuer. Steuerberaterin Steffi Lorenz (Ruschel & Coll.) und Rechtsanwalt Heinz-Jochen Spilker (Spilker & Coll.) zeigen sowohl rechtliche als auch steuerliche Fallstricke rund um die Erbschaft auf. Darüber hinaus werden Lösungsansätze zu diversen Vorsorgekonzeptionen diskutiert.

Wie gewohnt, dürfen sich unsere Gäste auch auf ein reichhaltiges Frühstücksbuffet freuen.  Unsere Referenten stehen Ihnen im Anschluss an die Vorträge für individuelle Anfragen zur Verfügung.

Der Veranstaltungsort „Businessloft“ befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Erfurter Hauptbahnhof. Bei der Anreise mit dem PKW befinden sich im Umfeld des Veranstaltungsortes diverse Parkmöglichkeiten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten aber aus organisatorischen Gründen um Ihre verbindliche Anmeldung bis spätestens 20.03.2017 (Telefon: 0361-340 66 21 oder E-Mail: Workshop@ruschel-collegen.de)