Neue Auszubildende bei Ruschel & Collegen

Bereits seit vielen Jahren bilden wir bei Ruschel & Collegen Steuerfachangestellte und Bürokaufleute aus. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres starteten Tom Kröber, Julia Becker und Jasmin Vogel ihre Berufsausbildung bei uns. Ebenso traditionell ist die gemeinsame Kennenlernrunde zwischen den neuen Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahres und ihren Vorgängern im 2. und 3. Ausbildungsjahr.

Aufgrund der aktuellen Hygiene-Regeln fand dieses Treffen in diesem Jahr im Rahmen eines Altstadtspaziergangs unter freiem Himmel statt. Es regnete in Strömen und die Sonne ließ sich seit Tagen nicht mehr blicken, als das Azubi-Team von Ruschel & Collegen vor die Tür trat. Das Azubi-Team, das sind junge Menschen, die es sich zum Ziel gemacht haben nach 3 Jahren fit zu sein, für den täglichen Kampf im Büro gegen Zahlen, Belege und Konten. Ihr aktueller Außeneinsatz führte sie jedoch fernab von Büros, hinein ins bisher noch unbekannte und unerschlossene Territorium der Thüringer Landeshauptstadt.

Das erste Ziel war der Angerbrunnen im Zentrum. Dort wo das Herz der Stadt am stärksten pulsiert und Fahrrad fahren verborten ist. Zur Abwehr dieser Spezies hatte man ja genügend Regenschirme dabei. Nach kurzer Begutachtung zog man weiter. Der Erfurter Dom wurde auf südlicher Seite umgangen. Auf dem Theaterplatz konnte man einen Fuchs und eine Elster beobachten. Jetzt wurde der beschwerlichste Teil der Unternehmung angegangen, der Aufstieg auf den Petersberg. Nach umsichtiger Inspektion des Geländes ging es von der Zitadelle hinunter in Richtung Rathaus und Fischmarkt sowie zur Krämerbrücke. Danach hielt man sich für eine kurze Stippvisite in Klein-Venedig auf.

Es war bereits dunkel und der Regen hatte nachgelassen als alle Auszubildenden, nach dem Erfahrungsaustausch, schließlich den Heimweg antraten.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.