Branchenfokus Gesundheitswesen

Individuelle Praxisberatung durch fachübergreifendes Branchenwissen

Das Gesundheitswesen wandelt sich: Ärzte, Apotheker und andere Angehörigen der Heilberufe werden immer mehr zum unternehmerischen Denken aufgefordert. In gewissem Sinne könnte dies als Widerspruch zu Ihren Berufspflichten interpretiert werden.

Praxisalltag, Fortbildungsverpflichtung und viele weitere Aspekte lassen ihnen kaum Zeit, sich um die wachsende Bürokratie zu kümmern. Lohnbuchhaltung und Finanzbuchhaltung bis hin zum Jahresabschluss – ohne das Fachwissen eines kompetenten Steuerberaters kommen Ärzte, Apotheker und andere Angehörige der Heilberufe heute kaum noch aus.

Ob Arzt, Zahnarzt, Veterinärmediziner, Apotheker, Physiotherapeut, Ergotherapeut, Psychologe, Heilpraktiker oder Pflegedienst – alle Sparten des Gesundheitswesens stellen spezielle Anforderungen an ihre Steuerberater. Von der Praxisübertragung bis zum Vorsorgemodell und einer tragfähigen Nachfolgeregelung, die steuerlichen Aspekte sind von grundlegender Bedeutung für alle finanziell bedeutsamen Entscheidungen.

Seit mehreren Jahren liegt ein Focus unserer Tätigkeit in der Betreuung von Unternehmen im Bereich des Gesundheitswesens. Unser fachübergreifendes Branchenwissen ermöglicht uns eine individuelle Praxisberatung in zahlreichen Gebieten der medizinischen Versorgung.

Unser Team Gesundheitswesen betreut vorwiegend Mandate aus den Bereichen Apotheken, Pflegedienste, Ärzte (z. B. Zahnärzte, Chirurgen, Allgemeinmediziner, Anästhesisten, Gynäkologen u.v.a.), Physiotherapeuten, Psychologen, Heilpraktiker und Optiker.

All diese Bereiche benötigen eine spezielle Betreuung und spezifisches Wissen. Angefangen in der Finanzbuchhaltung mit gesondertem Ausweis der Umsatzsteuer, bei der Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen bis hin zur steuerlichen Gestaltungsplanung im Rahmen der Praxisgründung oder der Praxisübergabe.

Unter einer fachspezifischen Beratung verstehen wir nicht nur die Unterstützung bei der Erstellung der Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie der Jahresabschlusserstellung. Vielmehr sind uns auch die praxisnahe betriebswirtschaftliche Beratung im Bereich der Heil- und Pflegeberufe wichtig.

Wir unterstützen Sie bei der Erschließung Ihrer möglichen Potenziale. Unser Team Gesundheitswesen ist sowohl mit Ihrer Branche als auch mit Ihrem beruflichen Umfeld vertraut. Damit garantieren wir Ihnen eine optimale Kombination aus hoher fachlicher Kompetenz und spezifischem Branchenwissen.

Ihre Ansprechpartnerin in der Kanzlei Ivonne Dittmar. Sie absolvierte als Steuerberaterin und Teamleiterin im Bereich Gesundheitswesen erfolgreich die Fortbildungsprüfung zur Fachberaterin im Gesundheitswesen des Deutschen Steuerberaterverbandes. Frau Andrea Graf unterstützt sie als Fachbereichsleiterin. Frau Graf qualifizierte sich im Februar 2019 zur Fachassistentin.

Regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen gewährleisten eine breite Basis für das fachübergreifende Spezialwissen unseres Teams. Ebenso konnten wir bereits ein weitgreifendes Netzwerk aufbauen. Neben dem Fachbereich Gesundheitswesen involvieren wir alle unsere Spezialisten bei der ganzheitlichen Lösungsfindung. Somit können wir gemeinnützige Aspekte oder aber auch wirtschaftlichen Konzeptionierungen und Planrechnung professionell bearbeiten.

Gerne berät und unterstützt Sie unser Team bei all Ihren Fragestellungen.

 

One thought on “Branchenfokus Gesundheitswesen”

  1. Ich finde das jetzt aber auch nicht schlimm, wenn man Outsourcing der Lohnbuchhaltung als Arzt etc. betreibt. Das hat ja jetzt auch wenig mit dem eigentlichen Geschäft zu tun und mir ist lieber, er bietet Sprechstundenzeiten an, als er kümmert sich um seine Buchhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.