Studium in Theorie und Praxis

Studium_in_Theorie_und_PraxisBereits seit der Gründung der Adam-Ries-Fachhochschule im Jahr 2008 ist Ilona Ruschel als Dozentin im Studiengang Steuern und Prüfungswesen tätig. Das duale Studienkonzept sieht eine Mischung von theoretischen und praktischen Lehrmodulen vor. An dieses Konzept anknüpfend, konnte auch in diesem Jahr eine Studentengruppe die febana Feinmechanische Bauelemente GmbH in Sömmerda besuchen. Vor Ort bekamen die Studierenden einen Einblick in ein modernes Produktionsunternehmen. Sven Höcker, febana-Geschäftsführer, erläuterte der Studentengruppe im Rahmen der Betriebsbesichtigung auch die Bewertungsunterschiede von Anlage- und Umlaufvermögen in Produktionsbetrieben.

Außerdem gelang es Frau Ruschel den Erfurter Niederlassungsleiter der Datev eG, Herrn Karl-Josef Federlein, für einen Gastvortrag an der Fachhochschule zu gewinnen. Die Datev ist der Softwarepartner vieler Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Im Rahmen seines Gastvortrages konnten die Studenten die technischen Möglichkeiten der skalierten Prüfung durch den Einsatz von Prüfungssoftware kennenlernen.

Für die Bereitschaft der febana GmbH und der Datev eG, die akademische Ausbildung im Studiengang Steuern und Prüfungswesen zu unterstützen, bedanken wir uns herzlich.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.