Private Steuern im Herrenzimmer

Unter dem Motto „gemütliches Beisammensein mit rustikalem Flair“ erlebten unsere Mitarbeiter des Teams Private Steuern am 14.09.2017 den Mittagstisch im Gasthof Schloss Hubertus. Es wurden regionale Speisen wie z.B. Rinderroulade mit Apfelrotkohl und Thüringer Klößen serviert und auch saisonales von der Pfifferlingkarte wurde getestet. Zum krönenden Abschluss, das durfte nicht fehlen, Schokoladensoufflé und karamellisierter Kaiserschmarrn.

Die Legende erzählt, Hubertus wurde nach dem er jagte, von einem prächtigen Hirsch mit einem Kruzifix zwischen dem Geweih bekehrt. Deshalb wird Hubertus als Schutzpatron der Jagd angesehen. Außerdem ist er Patron der Natur und Umwelt, der Schützen und Schützenbruderschaften. Das im Erfurter Steigerwald gelegene, ehemalige Jagdschloss ist ganz in diesem Stil eingerichtet und lädt mit rustikalem Liebreiz Naturliebhaber und Wanderfreudige zum Verweilen ein.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.