Zu Besuch im Bratwursttheater

Nachdem im vergangenen Jahr unsere Stadtilmer Kolleginnen von ihrem Ausflug ins Bratwursttheater so sehr begeistert waren, hatten nun in diesem Jahr auch einige Erfurter Kollegen ein Teamevent bei den „Freunden der Thüringer Bratwurst“ durchgeführt. Am 26.08.2016 drehte sich im Bratwursttheater in Holzhausen natürlich alles rund um Thüringens Kulturgut Nummer 1: die Bratwurst.

Zunächst wurden bei einer Besichtigung des Bratwurstmuseums die Entwicklung, Zubereitung sowie die historischen Maschinen zur Bratwurstherstellung gezeigt und erklärt. Anschließend wurde mit kühlen Getränken bei hochsommerlichen Temperaturen das weitläufige Gelände mit Tiergehegen und Freiluftexponaten erkundet. In der riesigen Scheune wurde schließlich das erheiternde Theaterstück „Das verlorene Fass“ in 3 Akten aufgeführt. Zwischendurch gab es in der größten begehbaren Bratwurst ein leckeres Buffet mit Thüringer Spezialitäten. Trotz subtropischen Klimas in der Theaterscheune waren alle Besucher mit Spaß und Freude dabei. Und schließlich gab es zur Erinnerung noch bratwurstbezogene Souvenirs, bevor gegen 22:30 Uhr die Heimreise anstand.

zu-besuch-im-bratwursttheater

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.