Businessfrühstück für selbstbuchende Mandanten

Am 24.02.2016 laden wir interessierte Mandanten ab 8:30 Uhr zu unserem nächsten Businessfrühstück in unsere Kanzlei nach Erfurt ein. Unser Vortrag zu dem sperrig klingenden Thema „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)“ richtet sich vor allem an selbstbuchende Mandanten.Businessfrühstück für selbstbuchende Mandanten

Mit den neuen GoBD-Richtlinien hat die Finanzverwaltung u.a. Rahmenvorgaben für technische und organisatorische Änderungen beim Ablauf der Buchhaltung erstellt. Beispielsweise wird die Verwendung von elektronischen Kassenbüchern oder digitalen Belegen geregelt. Aber auch die klassische Belegablage in Papierform wird in den GoBD definiert.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten aber um eine verbindliche Reservierung, da wir nur ein limitiertes Platzkontingent zur Verfügung haben. Bitte melden Sie sich telefonisch (0361-3406621) oder per Mail (post@ruschel-collegen.de) an.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.